AKTUELLES

News 11.06.2021 - Öffnung des Aktivbereichs

Liebe Aktivler, liebe Rehasportler, 

es ist allerhöchste Zeit, dass wir unseren Körper nach der langen Zeit wieder an das Training heranführen und gleichzeitig unser Immunsystem stärken. 

Der Inzidenzwert liegt seit einigen Tagen unter einem Wert von 50. 
Am Montag, den 14.06.2021 öffnen wir endlich unseren Aktivbereich wieder

Ab sofort könnt ihr telefonisch Trainingstermine mit unserer Rezeption vereinbaren.
Für den Wiedereinstieg ist es uns wichtig, mit jedem ausreichend Zeit für eine „Wiedereinführung“ zur Verfügung zu haben, das Training individuell zu planen und an den aktuellen Leistungsstand anzupassen. Das letzte Training in unserer Einrichtung ist jetzt mindestens 7 Monate her. Deshalb planen wir für die ersten Termine etwas mehr Zeit ein und geben für die ersten Tage etwas weniger Termine frei.
Bei dem ersten Termin ist uns wichtig…

  • von euch zu erfahren, wie es eurem Körper geht
  • mögliche Beschwerden in der Trainingsplanung zu berücksichtigen
  • die Trainingsgewichte anzupassen
  • ggf. passende Zusatzübungen in euren Plan einzubinden 

 

Was gibt es vor und bei dem Training zu beachten?

  1. 3 G´s: bitte mit dem Betreten der Einrichtung an der Rezeption eine entsprechende Bescheinigung vorzeigen (bis der Landesinzidenzwert stabil unter 35 liegt):
               GETESTET - aktuellen Schnelltest (maximal 48 Stunden gültig), in der        Innenstadt gibt es      mittlerweile eine Reihe an Testzentren - das       nächstgelegene Testzentrum befindet sich   auf dem LIDL-Parkplatz
               GEIMPFT - Bestätigung der vollständigen Impfung 
               GENESEN - Bescheinigung zur Genesung 
  2. Mindestabstand zu allen anderen Trainierenden muss eingehalten werden
  3. Geräte mit GROßEM Handtuch abdecken
  4. Maskenpflicht (medizinische Maske) gilt in der gesamten Einrichtung – ausser an den Milongeräten 
  5. Vor dem Training die Hände desinfizieren 
  6. im Milonzirkel bleibt wieder jedes zweite Geräte frei 
  7. intensives Ausdauertraining ist noch nicht erlaubt
  8. jeder desinfiziert im Milonzirkel die Kontaktflächen selber – wir haben vorbereitete Mikrofasertücher für euch
  9. drei Personen dürfen in der Umkleidekabine sein - mit Maske!
  10. eine Person darf die Duschen nutzen
  11. zunächst vergeben wir an jeden nur 2 Trainingstermine pro Woche – damit möglichst viele mit dem Training wieder einsteigen können 
  12. die Trainingsdauer sollte sich zunächst in einem Zeitrahmen von 60 -70 Min. bewegen
  13. durch die Terminvergabe speichern wir eure Daten für die Rückverfolgbarkeit – mit eurer Terminvereinbarung stimmt ihr der Datenspeicherung zu!
    (sollte jemand der Speicherung dieser Daten nicht zustimmen, ist die Nutzung unserer Einrichtung nicht möglich)

 

Um das Infektionsrisiko maximal gering zu halten, haben wir für den ganzen Trainingsbereich hochwertige Luftreiniger angeschafft und aufgestellt. Ausserdem werden wir regelmässig/durchgehend lüften.
 

Rehasport: 
Mit Silkes Rehasportkursen starten wir ebenfalls in der nächsten Woche. Silke nimmt telefonisch Kontakt mit euch auf. 

Wir freuen uns sehr euch ab nächster Woche wieder zu sehen!!!

Sportliche Grüße vom ganzen Reha Pro Med Team 
 


REHA PRO MED GMBH | Viktoriastr. 66 – 70 | 44787 Bochum | Tel.: 0234 / 68 50 37 | E-Mail: info(at)reha-pro-med.de